Medienmitteilung zur Corona Krise

2020-03-28T09:04:20+01:0028. März 2020|

Die Massnahmen des Bundesrates zur Eindämmung des Corona Virus sind aus Sicht der Jungfreisinnigen Kanton Solothurn (JFSO) verhältnismässig und richtig. Der Schutz der Bevölkerung hat oberste Priorität. Trotzdem muss man zur Kenntnis nehmen, dass die Massnahmen mit massiven Einschränkungen der Gewerbe- und Wirtschaftsfreiheit einhergehen und gravierende wirtschaftliche Konsequenzen mit sich ziehen werden. Nicht nur die [...]