Die Jungfreisinnigen Solothurn haben für die kommende Volksabstimmung vom 30. November 2014 die folgenden Parolen beschlossen:

 

 

Nationale Abstimmung

"Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre

(Abschaffung der Pauschalbesteuerung)" Volksinitiative 

NEIN

"Stopp der Überbevölkerung –

zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen"

Volksinitiative

NEIN

"Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)"

Volksinitiative

NEIN

 

Kantonale Abstimmung

Gesetz über den Finanz- und

Lastenausgleich der Einwohnergemeinden

JA

Steuerungsgrössen im direkten Finanzausgleich

JA

Teilrevision des Energiegesetzes NEIN

Nächste Termine